Line Dance in Stockach

        

 

    

 

 

 

     

Training

 

Das Training beginnt stets mit einer Aufwärmphase, bei der schon erlernte, ältere Tänze noch einmal zur Auffrischung wiederholt werden. Es folgt die Wiederholung der zuletzt gelernten Tänze, anschließend wird ein neuer Tanz einstudiert. Zum Schluss der Trainingsstunde sind Wunschtänze an der Reihe. 

Alle Tänze werden nach Schwierigkeitsgraden unterschieden. Sie richten sich nach den Erfahrungen der Tänzer.

 

Es gibt folgende Schwierigkeitsgrade

 

Beginner 0 - 1 Jahr   Erfahrung des Tänzers
Improver 1 - 2 Jahre Erfahrung des Tänzers
Intermediate 2 - 3 Jahre Erfahrung des Tänzers
Advanced Erfahrung in Technik und Motion

 

 

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei unserem Training findet stets ein Wechsel der Schwierigkeitsgrade statt.

    
Manfred Bauland    
 SCWDA Line Dance Instructor